NEWSID: 265
Datum: 24.11.2017 - 14:22 Uhr | Sachsen

Linien-/Schulbus kracht in PKW, unklar wieviel Verletzte, vermutlich Schulbus gewesen

hoher Sachschaden, Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

Linien-/Schulbus kracht in PKW, unklar wieviel Verletzte, vermutlich Schulbus gewesen: hoher Sachschaden, Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

Datum: 24.11.2017 - 14:22 Uhr
Ort: Raschau / Sachsen / Erzgebirgskreis

Schwerer Verkehrsunfall am Freitag gegen 13 Uhr auf der Annaberger Straße in Raschau. Aus noch ungeklärter Ursache stießen ein VW Transporter und ein Linienbus der RVE zusammen. Die Feuerwehr Raschau war mit 6 Kameraden vor Ort um auslaufende Betriebsmittel aufzunehmen. Die Annaberger Straße ist derzeit voll gesperrt. Vermutlich war der Bus als Schulbus unterwegs. Wie viel Personen verletzt wurden und die Unfallursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei bittet unter: +49 371 387-2020 bzw. +49 371 3870 in ca. einer Stunde nähere Informationen zu erfragen. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden und mussten abgeschleppt werden.

 

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

Unsere O-Töne
keine vorhanden

    Unsere Bilder
  • verunfallter PKW
  • verunfallter Bus
  • Details PKW an Bus
  • Totale Einsatzstelle
  • Absperrung Feuerwehr
  • Schnittbilder

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.