NEWSID: 306
Datum: 28.12.2017 - 14:55 Uhr | Bayern

40 cm Neuschnee in kurzer Zeit: Starkschneefall bringt den Winter im Allgäu zurück

dichtes Schneetreiben und Glätte auf den Straßen, selbst die Raben sitzen auf den Pfählen

40 cm Neuschnee in kurzer Zeit: Starkschneefall bringt den Winter im Allgäu zurück: dichtes Schneetreiben und Glätte auf den Straßen, selbst die Raben sitzen auf den Pfählen

Datum: 28.12.2017 - 14:55 Uhr
Ort: Ortwang / Bayern / Landkreis Oberallgäu

Starker Wintereinbruch auch in Bayern. Vor allem in der Gegend um Ortwang im Allgäu auf 730 Höhenmetern schneite es richtig ergiebig. In nur 12 Stunden sind hier über 40 cm Neuschnee zusammen gekommen. Gesamt liegen hier nun 60 cm Neuschnee. Regelrechte „Toastbrotflocken“ sind vom Himmel gefallen. Die Straßen sind spiegelglatt und mit Schnee bedeckt. Bei Rettenberg auf ST 2007 mussten die Auto Fahrer im dichten Schneefall extrem langsam fahren.  Auch den Raben ist das Wetter zu ungemütlich zum Fliegen. Sie sitzen auf Pfählen herum. Anwohner schaffen derweil die Schneeberge bei Seite. Achterbahnwetter für Meteorologen. Heute viel Schnee und übermorgen schon wieder Tauwetter mit Hochwassergefahr. Kein beständiges Winterwetter, wenn man das bei den Aufnahmen eher nicht glauben mag.

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Schneeberge
  • Schneeschieber im Einsatz
  • Starkschneefall
  • Starkschneefall in Landschaft
  • Raben sitzen auf Pfähle
  • verschneite Landschaft
    Vorschauvideo

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.