NEWSID: 754
Datum: 11.06.2019 - 22:19 Uhr | Sachsen

Erneut heftige Unwetter in Sachsen: Hagelgewitter bei Beilrode nahe Torgau, Hagelkörner mit 4 Zentimeter Durchmesser am Abend

Überflutete Straßen und Grundstücke, heftige Blitzeinschläge in der Umgebung

Erneut heftige Unwetter in Sachsen: Hagelgewitter bei Beilrode nahe Torgau, Hagelkörner mit 4 Zentimeter Durchmesser am Abend: Überflutete Straßen und Grundstücke, heftige Blitzeinschläge in der Umgebung

Datum: 11.06.2019 - 22:19 Uhr
Ort: Beilrode / Sachsen / Landkreis Nordsachsen

Nach dem gestrigen Pfingstunwetter, wurde auch am heutigen Dienstag das Bundesland Sachsen nicht verschont. Diesmal traf es das nördliche Sachsen an der Grenze zu Brandenburg und Sachsen-Anhalt. In Beilrode bildete sich am Abend ein Hagelunwetter. Hagel mit Korngrößen von 4 Zentimetern fielen hier vom Himmel. Zudem überflutete der Starkregen mehrere Straßen. Begleitet wurden die heftigen Gewitter von heftigen Blitzeinschlägen. Größere Schäden blieben hier bislang aus. Auch für den morgigen Mittwoch werden weitere Gewitter für Sachsen vorhergesagt. Wir sind weiter in dieser Gegend vor Ort und berichten gegebenenfalls nach.

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Aufnahmen Gewitteraufzug
  • Aufnahmen Autofahrt in Unwetter
  • Hagel prasselt auf Straße
  • Bus fährt durch Regen
  • Überflutete Straßen und Grundstücke
  • Hagelansammlungen
  • Hagel in Hand
    Vorschauvideo

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.