NEWSID: 930
Datum: 05.01.2020 - 22:05 Uhr | Sachsen

Winterintermezzo im Erzgebirge: Tiefwinterliche Impressionen nur auf den Mittelgebirgen, viel Raureif und Eis auf dem Fichtelberg zeigen den Winter, auch auf dem Fichtelberg relativ wenig Schnee

Schneefans müssen auf über 1200 Metern hinaus, kein durchgreifender Wintereinbruch in Sicht, dennoch schneereiche Aufnahmen aus dem Erzgebirge zeigen, wo sich der Winter versteckt hat

Winterintermezzo im Erzgebirge: Tiefwinterliche Impressionen nur auf den Mittelgebirgen, viel Raureif und Eis auf dem Fichtelberg zeigen den Winter, auch auf dem Fichtelberg relativ wenig Schnee: Schneefans müssen auf über 1200 Metern hinaus, kein durchgreifender Wintereinbruch in Sicht, dennoch schneereiche Aufnahmen aus dem Erzgebirge zeigen, wo sich der Winter versteckt hat

Datum: 05.01.2020 - 22:05 Uhr
Ort: Fichtelberg, Erzgebirge / Sachsen / Landkreis Erzgebirgskreis

Der Winter 2019/2020 will nicht so richtig durchstarten. Nennenswerte Schneefälle bis ins Flachland gab es diesen Winter auch noch nicht. Nur ab und an gibt eine kurzfristige Nordlage mit etwas Schnee – meist auch nur oberhalb von 600 Metern. Nur auf den höchsten Lagen des Erzgebirges, Harzes und Schwarzwald liegt etwas mehr Schnee. Mit ca. 20 cm auf 1215 Metern Höhe ist dies aber auch nicht viel. Nur Dank ausreichend Kunstschnee ist hier Skibetrieb möglich. Am Wochenende präsentierte sich der Fichtelberg seit langem wieder einmal tiefwinterlich. Bizarre Eiskristalle entstanden in den letzten Tagen und zeigen wie Winter in Deutschland auszusehen hat. Einige Autos sind tief vereist und mit Raureif überzogen. An so mancher Scheibe muss gekratzt werden. Die Eindrücke sind vielversprechend aber nur ein Intermezzo. Ab nächster Woche wird es wieder milder. Die Aufnahmen vom Fichtelberg sollte man daher genießen.

© extremwetter.tv / Bernd März
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Sachsenbaude
  • verschneite Landschaft
  • Fichtelbergplateau
  • Eis und Schnee an Bäumen und Schlössern
  • Frau kratzt Schreibe frei
  • verschneite und vereiste Autos
  • Blick auf Wetterwarte
  • Schnittbilder

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 172 6346490

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.