Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 730 Datum: 21.05.2019, 22:30 Uhr - Bayern | Landkreis Oberallgäu

Hochwasser Allgäu: Pegel sinken, Surfer begibt sich in Lebensgefahr, gefährlicher Ritt im Hochwasser der Iller, Bahnstrecke noch immer gesperrt, Alpsee überflutet Uferpromenade, Feuerwehr noch im Einsatz

Pendler müssen noch immer Schienenersatzverkehr in Kauf nehmen, Feuerwehr weiterhin im Dauereinsatz, Pegel sinken

Die Hochwassersituation in Bayern entspannt sich seit den Abend- und Nachtstunden leicht. Die Starkniederschläge lassen nach. Die Pegel an der Iller und anderen Flüssen im Allgäu sind weiterhin hoch, aber steigen kaum mehr. Einfach nur krank, andere sagen dazu einfach nur Sport – in Immenstadt an der Iller war ein Surfer in der Iller. Anstatt auf dem Meer riesige ... (weiterlesen)

NEWSID: 729 Datum: 21.05.2019, 12:16 Uhr - Bayern | Oberbayern

Dramatische Hochwasser-Szenen: Rehkitz ertrinkt in den Fluten, Drohnenaufnahmen: Ganze Landstriche unter Wasser, Feuerwehren im Einsatz, Straßen überflutet

Unwetter und Hochwasser in Bayern: Weit über 200 Liter Regen auf den Quadratmeter sind südlich von München rund um Bad Tölz innerhalb von 48 Stunden gefallen. Nicht ohne Folgen: Ganze Landstriche rund die Isar und deren Zuflüsse stehen unter Wasser. Unsere Drohnenaufnahmen zeigen das Ausmaß aus der Luft.  Dramatische Szenen von einem ertrunkenen Rehkitz, das im bis zu einem halben Meter unter Wasser stehenden Waldgebiet ertrunken ist. Straßen sind komplett überflutet und gesperrt, die Feuerwehr ist mit Sandsäcken im Einsatz. Die Isar in Bad Tölz ist über die Ufer getreten, Spielplatz und Uferwege stehen im Wasser. Das Wehr hat alle Schleusen geöffnet. Und es regnet weiter. (weiterlesen)

NEWSID: 728 Datum: 21.05.2019, 10:56 Uhr - Baden-Württemberg | Landkreis Ravensburg

Hochwasseralarm in Wangen (Allgäu): Stadt bereitet sich auf Hochwasser vor, Menschen sichern sich Sandsäcke – teilweise im Kofferraum eines Autos, ältere Dame schleppt Sandsäcke

Obere Arge wird zum reißenden Fluss, wenig Platz unter Brücken, Wasser strömt auf B 32

Die Stadt Wangen i. Allgäu hat Hochwasseralarm ausgerufen. In der Nacht um halb zwei hatte die Obere Argen, die mitten durch Wangen (Landkreis Ravensburg) fließt, die Marke von 2 Meter 30 überschritten. Gegen 11 Uhr hat sie einen Pegel von 2,77 Metern. Dabei steigt der Fluss mittlerweile nur noch leicht an. Dennoch ist der Pegel der Obere Argen kritisch. Laut Stadt wird ... (weiterlesen)

NEWSID: 727 Datum: 21.05.2019, 15:19 Uhr - Bayern | Landkreis Oberallgäu

(NeueBilder) Hochwasser im Allgäu: Bahnverbindung wegen Hochwasser eingestellt, Schutzdämme auf Bahnstrecke erstellt, Schienenersatzverkehr wegen Hochwasser

Pendlerin: „Ich muss um 9 zur Arbeit kommen, eine genaue Auskunft bekommt man nicht. Ich muss das jetzt abklären, wie ich pünktlich zur Arbeit komme.“

Update 15:00 Uhr: Die Situation im Allgäu bleibt angespannt und ernst! Vor allem nahe Immstadt stehen zahlreiche Felder unter Wasser. Selbst ein Sportplatz überflutet. Auf der B 308 gab es eine Schlammlawine. Die Straßenmeisterei und Feuerwehr entfernte diese. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau. In Martinszell laufen die Pumpen auf Hochtouren. Das Wasser steigt ... (weiterlesen)

NEWSID: 726 Datum: 20.05.2019, 20:54 Uhr - Deutschland, Bayern | Oberbayern

UPDATE! Einsatzkräfte bereiten sich auf Hochwasser vor - Sandsackfüllanlage in Betrieb - Staatsstraße bereits überflutet

Pegel steigen, Einsatzkräfte treffen Vorbereitungsmaßnahmen - Loisach ufert bereits auf landwirtschftliche Flächen sowie auf Parkplatz aus

UPDATE, 21.05.2019, 05:46Uhr Nachtaufnahmen: Die B2 zwischen Murnau und Ohlstadt musste komplett geseperrt werden. Die Loisach ist über die Ufer getreten und hat die Fahrbahn überflutet. Ein Fahrzeug blieb in den Wassermassen stecken, der Fahrer konnte sich persönlich in Sicherheit bringen. Das Fahrzeug blieb hingegen mit einem Motorschaden im Wasser zurück. Die ... (weiterlesen)