Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 890 Datum: 15.11.2019, 14:01 Uhr - Österreich | Tirol

Extremer Föhnsturm und hohe Lawinengefahr: Gesperrte Straßen, Lawinenexperte im Interview, Skifahrer trotz heftigem Schneetreiben unterwegs, neue extreme Schneefälle werden erwartet.

Nach den heftigen Schneefällen in den Alpen sind nun neue extreme Neuschneemengen zu erwarten. Bereits jetzt wurden aufgrund der hohen Lawinengefahr erste Straßen gesperrt. Lawinenexperte und Leiter der Lawinenkommission in Tirol, Dr. Rudi Mair, erklärt im exklusiven Interview die brisante Lage in den Alpen und rät den Menschen, unnötige Fahrten am Wochenende ... (weiterlesen)

NEWSID: 889 Datum: 15.11.2019, 10:19 Uhr - Schweiz | Bedrettotal

Massive Schneefälle in den Alpen: neues Tief bringt markante Schneefälle in der Schweiz, in kurzer Zeit über 50 cm Neuschnee, Bilder aus Tessin, Winterdienst im Dauereinsatz, Anwohnerin befreit PKW von Schnee

Bis zu 1,50 Meter Neuschnee erwartet, 50 cm Neuschnee in wenigen Stunden im Bedrettotal

Neue Schneefälle greifen seit den Nachtstunden auf die Alpen über. Wieder ist ein Mittelmeertief dafür verantwortlich. Wie in einem Kreis drehen sich die Tiefdruckgebiete um Italien. Immer wieder drückt es enorme Niederschläge gegen den Alpensüdkamm. Die Folge sind intensive Schneefälle und enorme Regenmengen. Massive Schneefälle gab es in den ... (weiterlesen)

NEWSID: 888 Datum: 14.11.2019, 14:32 Uhr - Österreich | Steiermark

Schneechaos Kärnten: Krankenhaus weiterhin von Außenwelt abgeschnitten, Stolzalpe nach intensiven Schneefällen und Schneebruch weiterhin nicht erreichbar, An- und Abreise nur für kurze Zeit möglich, Bäume werden gefällt, O-Töne von den Verantwortlichen

Reporter muss durch enormen Schneebruch fahren, Stromleitung hängt gen Boden, Forst fällt Bäume, An- und Abreise der Gäste/Personals live im Bild

Keine Entspannung nach den intensiven Schneefällen auch in Kärnten. Besonders dramatisch ist die Situation im Ort Stolzalpe. Stolzalpe ist ein Ort im Oberen Murtal in der Steiermark wie auch Ortschaft und Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Murau. Das dazugehörige Krankenhaus in Stolzalpe ist seit gestern Abend von der Außenwelt abgeschnitten. Die ... (weiterlesen)

NEWSID: 887 Datum: 14.11.2019, 09:45 Uhr - Österreich | Gerichtsbezirk Lienz

Schneechaos Oberkärnten hält an: Straßen weiterhin gesperrt, Tourist eingeschneit (on tape), Baum blockiert Straße, Autos von Schneemassen begraben, Blick auf Gipfeln, O-Ton eingeschneiter Tourist

80 cm Schnee wurde gemessen (on tape), Tourist gräbt sein Auto aus und schaufelt sich einen Weg zu seinem Ferienhaus frei

Auch am Donnerstag ist die Schneesituation in den Alpen, hier vor allem in Oberkärnten, nach wie vor sehr angespannt. Der Schnee liegt bis zu 80 cm hoch (on tape), Bäume knicken wie Streichhölzer einfach um. Der Frost in der vergangenen Nacht verfestigte den Schnee sogar noch. Weiterhin sind zahlreiche Bewohner ohne Strom, zahlreiche Straßen gesperrt. Schulen ... (weiterlesen)

NEWSID: 886 Datum: 13.11.2019, 22:18 Uhr - Österreich | Pustertal / Drautal

Schneechaos in Oberkärnten: Teile Österreichs versinken im Schnee, Zugverbindungen Italien-Österreich eingestellt, Lesachtal abgeschnitten, Stromausfälle, Schulen geschlossen

Schnee über 70 cm hoch, Züge stehen in Bahnhöfen still, O-Ton Einheimische: „Die Situation ist wirklich extrem“

Die massiven Schneefälle in den Südalpen verursachen immer mehr Probleme. Betroffen ist neben dem Osten Südtirols vor allem der Grenzbereich zwischen Italien und Österreich, hier der Bereich von Sillian bis nach Lienz, der Großglocknerpass und das Lesachtal. In den Nachtstunden auf Donnerstag sind weiterhin zehntausende Haushalte ohne Strom. Bäume hängen in den Stromleitungen, die Versorgungsdienste sind im Dauereinsatz. Betroffen ist auch die ÖBB. Die Zugverbindung von Bozen nach Sillian und von Sillian nach Lienz ist eingestellt. Laut Aussagen eines Bahnsprechers wird auch am Donnerstag kein Zug auf dieser Strecke rollen. Alle Haltesignale stehen auf Rot, die Züge warten in den Bahnhöfen und sind tief eingeschneit. Die Fahrräder an ... (weiterlesen)